Donau Strafverifiziert

kirschAufgrund eines bürokratischen Fehlers vonseiten der Rugby Union Donau Wien wird das Spiel gegen Stade Rugby rückwirkend mit 30-0 gegen die Piraten gewertet. Donaus erste Mannschaft ist somit nach zwei Spielrunden vom dritten auf den letzten Platz gerutscht.

„Das ganze ist natürlich sehr bitter, aber das sind die neuen Regeln. Das Positive daran ist, dass wir alle noch motivierter in die nächsten Spiele starten werden, um den Rückstand wieder aufzuholen.“
– Markus Kirchmaier, Rugby Union Donau Wien

Vor der Winterpause stehen noch drei Runden an, um diesen Rückstand aufzuholen. Davon spielen die Piraten zwei Spiele zu Hause im DONAU RUGBYPARK (Vienna Celtic RFC & RC Innsbruck) und eines auswärts in Ljubljana (RAK Olimpija).

Siehe Spielplan und Tabelle HIER

Attachment

[logo-carousel id=logos-donau]