Donau mit 23 Damen bei Bundesligaauftakt in Linz vertreten

Am Samstag, 11.10., haben die 2 Donau-Damenteams ihr erstes Bundesliga-Turnier der Saison bestritten. Donau A hat alle Spiele gg Innsbruck (46:0), Graz (22:0) und Linz/Leoben (58:0) gewonnen. Durch eine starke Verteidigung kamen die Gegnerinnen immer wieder unter Druck, was unseren Damen die Gelegenheit bot, den Ball zurück zu erobern. Im Angriff wurden neue Taktiken ausprobiert, die die Spielerinnen erfolgreich umsetzen konnten. Donau B hat zwar kein Spiel gewonnen Graz (19:0), Linz/Leoben (10:0), Innsbruck (15:10), aber das Team hat eine gewaltige Leistungssteigerung zur letzten Saison verzeichnen können. Die Verteidigung hielt oft und lange Stand, sodass das gegnerische Team hart für ihre Tries kämpfen musste. Auch im Angriff zeigten die Mädels immer wieder auf, doch bis auf 2 wunderbare Tries kamen sie leider nicht über die Trylinie. In den nächsten Wochen wird noch an dem ein oder anderen Rädchen gedreht, dann ist der erste Sieg nur noch eine Frage der Zeit! Stay tuned!

218

 

Scoreboard

Linz/Leoben     5  – 19      Innsbruck

Donau II            0  – 19      Graz

Innsbruck          0  –  46      Donau I

Linz/Leoben    10  –  0       Donau II

Graz                    0  –  22      Donau I

Donau II          10  –  15       Innsbruck

Linz/Leoben    0  –   34     Graz

Donau I           53  –  0        Donau II

Graz                 17  –  15       Innsbruck

Linz/Leoben    0  –  58      Donau I

 

[logo-carousel id=logos-donau]