Ernährungsworkshop

Ernährungsworkshop

Die Rugby Union Donau startet in die neue Frühjahrssaison nicht nur mit intensivem spielerischen Training, sondern auch mit einem Workshop, der die Spieler bei ihren Aktivitäten am Spielfeld unterstützen soll. Im Rahmen unserer Sektion „Antidoping“ fand gestern im Donauhafen ein Workshop zum Thema Sport und Ernährung statt. Die Mitglieder der Rugby Union Donau hatten die Möglichkeit, sich bei einer professionellen Ernährungsberaterin Tipps und Tricks abzuholen, die eine individuelle (und natürlich dopingfreie) Leistungssteigerung ermöglichen. Mit diesen und anderen bereits abgehaltenen Workshops versucht die Rugby Union Donau den Schwerpunkt „Clean Rugby“ ihres internationalen Verbandes umzusetzen.

Die SpielerInnen der Rugby Union Donau, und vor allem Initiatorin Stephanie Wusche, leisten in diesem Bereich vorbildhafte Arbeit in Österreich und werden diese in Zukunft weiter verfolgen. Wir bedanken uns herzlich beim Unternehmen RESIZE für die kompetente Zusammenarbeit und den spannenden Vortrag!

Hier geht’s zu unserer Antidoping-Seite!

Attachment

[logo-carousel id=logos-donau]