Kristallklarer Sieg für Donau im Traditionsderby

Kristallklarer Sieg für Donau im Traditionsderby

Am Samstag fand in Atzgersdorf auf dem neuen Heimatfeld der Vienna Celtic das Wiener Traditionsderby statt – Österreichs ältester Rugbyverein, gegen den erfolgreichsten des Landes. Pikantes Detail: Das Bundesligafinale in vier Wochen wird zwischen denselben Mannschaften ausgetragen.

IMG_5646b

Das Ergebnis des Treffens hätte kaum deutlicher sein können. Den Piraten war es offensichtlich wichtig ein deutliches Statement zu setzten und für das kommende Finale jede Menge Selbstvertrauen zu tanken. Dies dürfte ihnen auch gelungen sein, denn die segelnden Räuber, die alle sieben Weltmeere unsicher machen, deklassierten ihre liebsten Erzrivalen mit nicht weniger als zehn unbeantworteten Tries. Die Kelten sahen im Angriff großteils ratlos aus, zu sicher war die Verteidigung der Piraten. Demgegenüber war das Tempo von Donau im Angriff einfach eine Stufe zu hoch für den ältesten Verein Österreichs.

 

IMG_0110b

Sowohl in den Standardsituationen, im Center Field und auch bei den Back Three dominierten die Piraten das Spiel nach belieben. Besonders in den Lineouts zeigten die Piraten Forwards was sie drauf haben.

IMG_0084b

Die Fans von Donau bekamen einige schöne Forward Tries geboten und zwischendurch auch einige schöne solotries. So wie nach ca 20 Minuten Spielzeit, als Stephan Reiseneder nach einem Etwas unglücklich plazierten Kick der Kelten, völlig ungeniert in die Tryzone des Celtic RFC läuft. 
 IMG_5729b

Neben der Exzellenten Saisonvorbereitung zeigte sich am Samstag auch vor allem die außergewöhnliche Kadertiefe der RU Doanu Wien. So konnte trotz einiger Verletzungen von Stammspielern eine Mannschaft auflaufen, die bis dato in der Österreichischen Meisterschaft in einer eigenen Klasse spielt. Nach drei Spielrunden im Frühjahr haben die Donaupiraten noch keinen Gegenpunkt erdulden müssen. Nächste Woche soll dieser Lauf gegen Olimpja Laibach fortgesetzt werden.

IMG_5875b

Text S.Borer
Fotos: R.Wurwal

Attachment

[logo-carousel id=logos-donau]