Arbeitssieg für Piraten bei Heimdebüt.

Rugby Donau 26 : 0 Vienna Celtic RFC Pkt. Donau: Tries – T. Spicher (2), A. Spina, B. Mihajlovic Conv. – M. Freydell (3/4) Pen. – M. Freydell (0/1) Vor knapp 200 Zusehern gewinnt Rugby Donau das erste Heimspiel im neu errichteten Donaupa

Donau Strafverifiziert.

Aufgrund eines bürokratischen Fehlers vonseiten der Rugby Union Donau Wien wird das Spiel gegen Stade Rugby rückwirkend mit 30-0 gegen die Piraten gewertet. Donaus erste Mannschaft ist somit nach zwei Spielrunden vom dritten auf den letzten Platz geruts

Team

[logo-carousel id=logos-donau]