Damen

218

 Die RU Donau Wien stellt als einziger Verein Wiens eine Damenmannschaft und hält den österreichischen Meistertitel im 7s Rugby seit Jahren ungeschlagen. Mit gleich zwei Damenteams ist Donau in der österreichischen Bundesliga vertreten.

Die Teams, bestehend aus insgesamt mehr als 20 Spielerinnen, setzen österreichweit den Maßstab im Frauenrugby und sind auch auf internationaler Ebene sehr erfolgreich: Ein Großteil des Frauen Nationalteams wurde bisher von der Rugby Union Donau Wien gestellt.

Auch beim Nachwuchs sind die Wienerinnen meisterlich. Seit rund vier Jahren wurde beständig die Jugendarbeit intensiviert, was zur Folge hatte, dass die Rugby Union Donau Wien als einziger österreichischer Verein ein vollständiges U18-Frauen-Team stellen kann.

5.4.2014 - Bundesliga Wien, Tackle von Sarah Matej(Foto Ronald Wurwal)      DSC_0247(1)

IMG_4215Soziale Aspekte

Rugby ist ein in hohem Maße integrativer Sport, bei dem Respekt an oberster Stelle steht. Die Spielerinnen lernen ab dem ersten Training, die Grundwerte des Rugby auf und abseits des Feldes zu leben. Respekt und Wertschätzung der eigenen Teamspielerinnen, der Gegnerinnen der SchiedsrichterInnen und der Regeln haben in diesem Kontaktsport oberste Priorität.

Der körperbetonte Sport fördert die Wahrnehmung von eigener Stärke und Kraft. Beim Training und bei den Spielen wird Selbstbewusstsein dadurch aufgebaut, dass Spielerinnen mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen und Talenten gemeinsam auf den Stärken Einzelner aufbauen und gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten.

 .

Trainingszeiten

  • DI 19:00-21:00
  • DO 19:00 – 21:00
  • mehrere Trainingslager pro Jahr
  • Wir freuen uns über neue Gesichter!
  • Bei Fragen kontaktiere uns am besten gleich unter:
    damen@rugbydonau.at
[logo-carousel id=logos-donau]