Alexander Radomirov

8
  • Born (age)
  • LocationVienna
  • Squad Number8

[column grid=“4″ span=“1″]

Nationalität

Österreich

Geburtstag

01.09.1992

Position

Eightman

Größe

186cm

Gewicht

102kg

[/column]
[column grid=“4″ span=“3″]

Um Alexander Radomirov als Rugbyspieler zu verstehen, muss man sich einer Metapher bedienen. Wenn der Scrum der Donaupiraten ein Schwarm von Raubfischen ist, aggressiv und extrem gefährlich, dann schwimmt am Ende des Scrums der gefährlichste aller Raubfische – der große weiße Hai. Und der gefährlichste Räuber der Weltmeere spielt nicht einfach Rugby – Radomirov jagt kleine Fischchen über das Rugbyfeld und wenn ein Angreifer in die Arme des großen weißen Hais läuft, bleibt nichts von ihm übrig.

Die hohe Kunst des Rugbyspielens hat der achter der Donaupiraten in Wien bei der VIS erlernt. Nach internationaler Rugbyerfahrung in England und Belgien spielt der brandgefährliche Forward seit einigen Jahren wieder in Wien. Radomirov hat mit der Rugby Union Donau bereits den österreichischen Meistertitel errungen, sowohl Center als auch dritte Reihe und erste Reihe gespielt und unzählige Einsätze für Österreich auf dem Kerbholz.

Foto: Barbara Alexandra Lichtblau-Zakrzanska

 

 

„What we are dealing with here is a perfect engine, an eating machine. It’s really a miracle of evolution. All this machine does is swim and eat and make little sharks, and that’s all.“ Matt Hooper – from Jaws“

 

„Der Weiße Hai, seltener auch als Weißhai oder Menschenhai bezeichnet, ist die einzige Art der Gattung Carcharodon aus der Familie der Makrelenhaie. Der Trivialname bezieht sich auf die auffällig helle Bauchfärbung der Tiere.“Wikipedia“

 

[/column]

 

[logo-carousel id=logos-donau]