Nach dem Aufstieg des vorjährigen Siegers der Nationalliga RAK Olimpija Laibach in die oberste Spielklasse, treten nun sechs Vereine in der ersten Liga der Alpine Rugby Championship an. Dies sind RK Ljubljana (der letztjährige Sieger), Rugby Union Donau Wien (der Österreichische Staatsmeister), RC Innsbruck (der Staatsmeisterschaftsfinalist 2014), Vienna Celtic RFC, Stade Rugby und RAK Olimpija Ljubljana (der Aufsteiger).

[league_table 336]

 

[logo-carousel id=logos-donau]